13
JUN
2017

TALK TO! CHRISTINA STIHLER am 4. Juli 2017, 18 Uhr

In dieser Ausgabe von TALK TO! stellen wir die Designerin und Filmemacherin Christina Stihler vor.

Christina Stihler wurde 1981 in Mannheim geboren und ist Diplom Designerin für Fotografie und Film.

Unter dem Label IDEAS FOR MILLIONS realisiert sie seit 2010 Projekte für Industrie und Kultur. Charakteristisch für ihre Arbeit ist der ausbalancierte Dialog zwischen ästhetisch-visueller Sprache und konzeptioneller Botschaft.

Der Fokus ihres künstlerischen Schaffens auf Regie, Konzeption und Artdirektion – im Bereich Dokumentarfilm, Portrait, sowie medialer Szenographie.

2012 erschien ihr erster Dokumentarfilm „Projekt E“ (74 Min.), welcher der Frage nachgeht, was Erfolg für den Einzelnen bedeutet und vom Arthouse-Portal kino-zeit.de als „erstaunlich reifes Werk“ gelobt wurde.

Ihre gestalterischen Arbeiten waren bereits zu sehen auf dem European Media Art Festival Osnabrück, auf den Darmstädter Tagen der Fotografie und beim Hermann Art Festival, wo der Jazzmusiker Claus Bosser-Ferrari ihre Videoarbeit „Ein wüstes Thema“ (2013, 19:40 Min) live vertonte.

Christina Stihler wurde jüngst in den zwölfköpfigen Film Council Rhein-Neckar gewählt und vertritt dort in den kommenden zwei Jahren die Interessen der regionalen Filmbranche.

Das Gespräch führt Michael Ackermann von der Film Commission Nordbaden.

Foto: Jasmin Ly

Das Gesprächsformat TALK TO!, in dem einmal im Monat Kreativschaffende aus Mannheim und der Region vorgestellt werden, wurde 2014 von Pascal Baumgärtner in Zusammenarbeit mit dem Mannheimer Beauftragten für Kultur- und Kreativwirtschaften Sebastian Dresel in der BANANA Gallery ins Leben gerufen und seit 2017 von der Creative Commission Mannheim weiter geführt.
TALK TO! findet an unterschiedlichen Plätzen statt und wird auf facebook.de/creativecommissionmannheim live übertragen.

Hinterlasse eine Antwort

*

captcha *