27
FEB
2015

C-HUB ab Betriebsbeginn voll ausgelastet

Das C-HUB Kreativwirtschaftszentrum Mannheim wird voraussichtlich im Juni 2015 unter voller Auslastung den Betrieb aufnehmen. „Ich freue mich sehr, dass sich so viele erfolgversprechende Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft um Büro- und Präsentationsräume im C-HUB beworben haben.“ vermeldet Zentrumsleiter Frank Zumbruch. „In den vergangenen Monaten konnten wir einen spannenden Mix aus Gründerinnen und bereits etablierten Kreativen zusammen stellen, die dem C-HUB in der Startphase Leben einhauchen werden.“ Über 90% der verfügbaren Flächen werden wohl von Betriebsbeginn an vermietet sein. Entsprechende Absichtserklärungen wurden zu Beginn des Jahres zwischen 35 Unternehmen aus der Kreativwirtschaft und der mg:gmbh unterzeichnet. Sie bilden die Grundlage für die Mietverträge, die zunächst für eine Dauer von zwei Jahren abgeschlossen werden. Besonders stark vertreten sein werden die Teilmärkte Design, Film, Architektur, Werbewirtschaft und Software/Games-Industrie. Der größte Anteil an designierten Mieterinnen befindet sich noch in der Existenzgründungsphase. Die verbleibenden freien Büroflächen im C-HUB werden für wachstumsorientierte Unternehmen im Haus als Option zum Expandieren frei gehalten.

Seit Mitte Februar 2015 stellen wir die kreativen Köpfe mit ihren Produkten und Dienstleistungen sukzessive auf der Internetplattform des C-HUB vor.